Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Klicken Sie hier um diese Seite auszudrucken

Kontakt
coolgift.de
E-mail: service@coolgift.de

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen, die über den Online-Shop der aCrust BVBA sowie über alternative Fernabsatzwege aufgegeben werden, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sie erreichen unseren Kundenservice für Fragen, Informationen und Beanstandungen werktags von 9:00 bis 18:00 Uhr sowie per E-Mail unter service@coolgift.de.

2. Vertragsschluss
Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an unsere Kunden dar, Waren zu kaufen. Nach Eingabe der Kundendaten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons wird ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags abgegeben. Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen.

Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar.

Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

3. Preise
„Immer faire Preise“

Wir bemüht sich stets günstige und faire Preise für unsere Produkte zu bieten. Wir werden niemals Produkte unterhalb des Einkaufspreises verkaufen um so neue Kunden zu gewinnen (eine zwar illegale aber häufige Praxis im Handel). In einem so offenen und wettbewerbsintensiven Markt wie dem Internet ist es unausweichlich, dass irgendwann irgendwer ein Produkt billiger (aber in den meisten Fällen erheblich teuerer) als wir verkauft. Wir legen viel Wert darauf unseren Kunden ein großartiges Shoppingerlebnis durch freundlichen und effizienten Service zu bieten. Die folgenden weiteren Punkte solltest du zu unseren Preisen wissen.

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich ggf. zzgl. Versandkosten.

4. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorauskasse, Kreditkarte oder PayPal. Die Verfügbarkeit einzelner Zahlungsarten richtet sich nach dem Warenwert und der Lieferanschrift (In- oder Ausland). Ferner behalten wir uns vor, in Einzelfällen Zahlverfahren auszu- schließen. Eine Änderung des Zahlverfahrens findet jedoch nur in Absprache mit dem Besteller statt. Eine Übersicht über die Verfügbarkeit der Zahlungsarten finden Sie unter Zahlungsmöglichkeiten.

Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Der Bankeinzug erfolgt, wenn die Ware unser Lager verlässt.

Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

Der Kunde ist nicht zur Aufrechnung berechtigt, es sei denn, die Gegenforderungen sind von uns nicht bestritten oder rechtskräftig festgestellt. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

5. Teillieferungen
Wir sind zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

6. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 90 Tage ohne Angabe von Gründen in Textform oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an service@coolgift.de - aCrust BVBA, Binnenstraat 10, B-3940 Hechtel.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Finanzierte Geschäfte:
Haben Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanziert und widerrufen Sie den finanzierten Vertrag, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehnsgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, widerrufen Sie beide Vertragserklärungen gesondert.

7. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind verderbliche Waren, speziell für Sie gefertigte Artikel (z.B. EcoSpheren) sowie Audio-, Videoaufzeichnungen und Software, sofern die gelieferten Datenträger entsiegelt worden sind.

Die Widerrufsbelehrung in obiger Form findet ausschließlich bei nationalen Bestellungen von Endverbrauchern Anwendung. Für gewerbliche Bestellungen treffen wir nach Absprache gerne individuelle Rücknahmevereinbarungen. Für internationale Bestellungen gilt das gesetzliche Widerrufsrecht des Landes, in dem der Besteller seinen Wohnsitz hat.

8. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbean- spruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.

Sollten die Ihnen gelieferten Artikel während der Gewährleistungszeit mangelhaft werden, setzen Sie sich bitte vor einer Rücksendung mit uns per Email (service@coolgift.de) in Verbindung.

9. Garantie
Hinweis: Einige Hersteller gewähren auf ihre Produkte Garantien, welche über die gesetzlichen Gewährleistungsrechte hinausgehen. Angaben hierzu entnehmen Sie bitte den jeweiligen Dokumentationen des Herstellers. Es gelten die Garantiebestimmungen des Herstellers.

10. Haftung
Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

11. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

12. Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Hauptsitz: aCrust BVBA, Binnenstraat 10, B-3940 Hechtel
USt-IDNr. NL823297743B01 / BE0826455143